Anne Vilsbøll


Anne Vilsbøll

Geb. 1951 in Dänemark. Lebt und arbeitet in Frankreich und Indien. Allegorie Die Werke von Anne Vilsbøll bergen intensive Emotionen. Die Leinwand erscheint erodiert, abgeschliffen von der Zeit – derselben, die das Bett eines Flusses aushöhlt oder einen Stein spitz zuschleift und dadurch die Schichten seines Lebens offenlegt. „At the Source“ oder auch „The River taught Me to Listen“ sind Titel, mit denen sich diese Allegorien in Blauschattierungen bis hin zum allertiefsten Schwarz oder in flammenden Rottönen deuten lassen. Hier ist kein Raum für falsche Scham oder Manieriertheit. Hier ist allein die Künstlerin, die die Leinwand mal liebkost und mal misshandelt – ganz wie das Sein den Menschen.
Diese Kategorie durchsuchen: Künstler