Aurélien Terrible


Aurélien Terrible

Geb. 1988. Lebt und arbeitet in Frankreich. Die Magie der Megastadt New York Aurélien Terrible beweist mit seinen kunstvollen Fotografien, dass New York immer wieder neu entdeckt und erlebt werden kann. Selbst von den häufig gesehenen gigantischen Straßenschluchten geht eine geheimnisvolle Magie aus. Erst recht von den Menschen, die von dieser Megastadt geprägt wurden. Durch das Wechselspiel zwischen Schwarz-Weiß und Farbfoto wird die Realität verfremdet. Dieses Stilmittel setzt Aurélien Terrible sehr gekonnt ein, um die Wirkung seiner Fotografien zu verstärken.
Diese Kategorie durchsuchen: Künstler