Carole Bécam


Carole Bécam

Geb. 1968. Lebt und arbeitet in Frankreich. Symbol des Lebens Der Raum des Lebensdrangs, der Freiheit, der Meditation, des Anderswo, das man sein ganzes Leben lang sucht, obwohl es vielleicht im eigenen Inneren verborgen liegt – dies alles zeigen die Bilder von Carole Bécam. Und dann ist da dieses Rot, allgegenwärtig, manchmal bedrängend, Symbol des Lebens im Widerstreit mit der es umgebenden elfenbein- und orangefarbenen Sanftheit. Die Pinselstriche der Künstlerin tauchen die Leinwand in Glut, lassen Platz für Geheimnisse – das Werk ist ein Voodoo-Zauber, der Geister heraufbeschwört, durch den sich die Magie der Künstlerin entfalten kann.
Diese Kategorie durchsuchen: Künstler